Wer wir sind

Hinter den Kulissen stehen starke Köpfe, die dafür sorgen, dass unsere Formate ankommen, Wirkung haben und richtig Spaß machen. Ein paar davon können Sie hier kennenlernen.

Ihren Erfolg vor Ort gestalten unsere qualitätsgeprüften Trainer und Coaches. Entweder bei Ihnen im Unternehmen, in den Räumen unserer Partner oder unter blauem Himmel. Genau so, wie es zu Ihnen passt.

Die Macher

Markus Bremen

Inhaber

Markus ist Diplomsportwissenschaftler mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation. Als Heilpraktiker und Osteopath weiß er ganz genau, woher die kleinen und großen Zipperlein des modernen Aktenathleten kommen. Und wie man sie dauerhaft abstellt.

Bei feel better leitet Markus die Geschäftsbereiche Ausbildung und Qualitätsmanagment und sorgt dafür, dass alle Partner, Trainer und Coaches unserem hohen Qualitätsanspruch folgen.

Andreas Büter
Inhaber

Andreas leitete viele Jahre ein mittelständisches Unternehmen. Er ist Trainer für Kommunikations- und Ernährungspsychologie und liebt es, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen. Ganz gleich, ob als Wort oder Zahl.

Bei feel better verantwortet er die Geschäftsbereiche Vertrieb, Kommunikation und Finanzen.

Die Gestalter

Durch unsere Gestalter werden Ihre Visionen zu Handlungen. Deshalb arbeiten wir nur mit den Besten. Menschen, die ihre langjährige Erfahrung mit moderner Didaktik verknüpfen und bei aller Fachkompetenz hemdsärmelig geblieben sind.

Sara Nosrati
Bewegung

Sara ist Sportlerin und Sportdidaktin mit Leib und Seele. Besonders wertvoll macht sie ihre umfassende Expertise in den Bereichen funktionale Athletik, Yoga und Tanz.

Zusammen mit Markus entwickelt sie unsere Bewegungsformate und unterzieht sie einem kritischen Praxistest. Sie trainiert unsere Partner und deren Trainer – bevor sie zu Ihnen ins Unternehmen kommen. Genau deshalb laufen alle unsere Formate so gut. Und das von Anfang an.

Corinna Slawitschka
Ernährung

Corinna steht als ausgebildete Fachberaterin für Ernährungsmedizin für griffige Konzepte, die zum Mitmachen animieren.

Für feel better entwickelt Corinna Seminare und Workshops, in denen sie das Wissen aus den großen Ernährungslehren praxisnah vereint.

Als erfahrene Gesundheitsmanagerin und Auditorin begleitet sie unsere Kunden zusätzlich auf dem Weg zu ihrem individuellen BGM-Konzept.

 

Kerstin Läufer
Entspannung und Schlaf

Kerstin ist Sportwissenschaftlerin und Mental Coach mit den Schwerpunkten Hypnose und Schlaf.

Sie verknüpft das Wissen um die Aktivierung von Menschen mit der Fähigkeit, sie zu Entspannung und Ruhe anzuleiten.

Bei feel better entwickelt sie unsere wirkungsvollen Formate rund um die Bereiche Stressmanagement und Resilienz, Achtsamkeit, Presence und Schlaf.

Die Wissenschaftler

Unsere wissenschaftlichen Berater sorgen im Hintergrund dafür, dass alle Trainings und Seminare stets auf dem neuesten Stand der Forschung sind.

Prof. Dr. Stephan Geisler
Bewegung

Stephan ist Professor für Fitness & Health Management an der IST-Hochschule in Düsseldorf und Dozent für Olympisches Gewichtheben an der Deutschen Sporthochschule Köln. Dort promovierte er auch im Bereich der molekularen Sportmedizin. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre liegt im Krafttraining.

Er bildet seit über 15 Jahren Studenten und Fitnesstrainer aus und ist Autor verschiedener internationaler Fachpublikationen. Auf seinem YouTube-Kanal und bei Facebook gibt er Tipps für Sportler und Trainer.

Julia Langenau
Ernährung

Julia liefert als Diplom-Oecotrophologin auf der Zielgeraden zur Promotion die Sicherheit, dass sich unsere Empfehlungen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen decken. 

Gerade in den schnelllebigen und vielschichtigen Themen rund um eine gesunde Leistungsernährung wissen wir ihre umfassende Expertise sehr zu schätzen.

Laura Hennig
Ernährung

Laura arbeitet als Diätassistentin (DGE) seit Jahren mit Menschen mit Essstörungen. Dadurch weiß sie um die verschiedensten Ursprünge ungesunder Ernährungsweisen und auch, wie man Menschen aus ihrem selbstgebauten Käfig herausholt.

Mit ihrem Wissen hilft sie uns dabei, unsere Methoden von Anfang an praxistauglich zu gestalten.