Interne Gesundheitskommunikation

Jetzt haben Sie alle diese tollen Angebote. Bewegung, Ernährung, Entspannung, Vorsorge. Für jeden was dabei. Und auch wenn Sie schon 30% Ihrer Mitarbeiter erreichen, wissen Sie, dass da noch Luft nach oben ist. Weil Sie die Faulpelze kriegen wollen. Die normalerweise nichts machen. Die schwer zu motivieren sind. Weil Sie nämlich genau für diese Kandidaten den ganzen Aufwand betreiben.

Genau deshalb braucht das Thema Gesundheit Präsenz in Ihrem Unternehmen. Als neuer Teil Ihrer Unternehmenskultur will es ein Teil des Ganzen sein, nicht dominant, aber jederzeit sichtbar. Kurzum: Ihr Gesundheitsprogramm braucht eine Identität. Damit es eine Marke wird. Genau wie Ihr Unternehmen.

Wir bauen diese Gesundheitsmarke für Sie. Basierend auf unseren Standards und Teilen Ihrer Corporate-Identity entsteht kostengünstig und binnen kürzester Zeit ein Medien- und Aktionsset, das sich dezent in Ihr Unternehmensbild integriert. Und an dem dennoch keiner vorbeigucken kann.

Aufmerksamkeit

Prävention und Gesundheitsförderung klingt ungefähr so sexy wie Herrensocken. Ändern Sie das. Schaffen Sie Bewusstsein für das spannendste Thema der Welt: unsere Lebensfreude.

Guerilla-Marketing

Sie brauchen Aufmerksamkeit für Ihr Angebot. Weil Sie wollen, das Ihre Leute aktiv werden und die liebgewonnenen Gewohnheiten verändern. Ihr Gesundheitsangebot ist die Basis. Damit Ihre Leute es kaum erwarten können, brauchen Sie einen Spannungsbogen.

Produzieren Sie Neugierde und Begierde. Schaffen Sie Fragezeichen in den Köpfen und Diskussionen in der Mittagspause.

Aktionstage 

Und dann lösen Sie die ganze Sache auf. Vielleicht eröffnen Sie einen Fitnessraum? Oder bringen eine gesunde Menülinie in die Mittagsverpflegung Ihrer Betriebsrestaurants?

Vielleicht entscheiden Sie sich auch für eines unserer Interaktionssysteme. Oder Sie machen gleich alles zusammen. Weil es so viel Spaß macht.

Information & Partizipation

Präsentieren Sie Hilfsmittel für die gesunde Lebensführung an stark frequentierten Orten. Auf hochwertigen Karten im handlichen Format. Print fetzt nämlich, ganz besonders in unserer digitalen Welt. Warum? Weil man gern etwas in der Hand hat, mitnimmt und sammelt.

Informationskarten

Ganz gleich ob Anleitung zum Lösen von Verspannungen, gesundes Rezept für die Lunchbox, Achtsamkeitsübung oder Tipps zur Arbeitsplatzergonomie: Nutzen Sie unsere Medienkits mit saisonalen und berufsgruppenspezifischen Inhalten.

Über das ganze Jahr hinweg adressieren Sie so die Themen, die Ihre Mitarbeiter interessieren, bewegen und zum Handeln animieren.

Sonderaktionen und Feedbacksysteme

Sie wollen Sonderaktionen ankündigen oder Inhalte aus ihren Fachabteilungen präsentieren? Qualifizierte Feedbacks einholen und so die Wünsche und Ziele Ihrer Mitarbeiter erfahren?

In unseren Layoutvorlagen realisieren wir im Handumdrehen fast jeden Wunsch und liefern Ihnen den fertigen Druck pünktlich ins Haus.

Nachhaltigkeit

Verweisen Sie auf allen Infokarten auf Ihre eigene Gesundheitscommunity, in der Sie ausgewählte Inhalte bereitstellen, Webinare und Coachings anbieten und handlungswillige Mitarbeiter miteinander vernetzen. Wo Ihre Kollegen das Wochenprogramm finden und sich online in alle Einheiten einbuchen können. Natürlich können Sie mit einem solchen Communitytool noch vielviel mehr tun. Aber wir wollen Ihnen natürlich auch nicht gleich alles verraten.

Unternehmenseigene Online-Community

In Ihren Mitarbeitern steckt viel mehr Gesundheitswissen und Motivation als Sie vielleicht glauben. Kollegen wollen ein paar Kilo abspecken, in einen Fitnessclub gehen, Fußballspielen oder in eine Kletterhalle. Aber sie wollen das nicht alleine tun. Deshalb lassen sie es einfach gleich sein.

Gemeinsame Aktivitäten schaffen Verbindlichkeit und sorgen dafür, dass Ziele erreicht werden. Vernetzen Sie Ihre Leute, damit sich die richtigen Menschen finden. Natürlich nutzen Sie das Wissen um die Interessen Ihrer Belegschaft dazu, gezielt auf den nächsten Kurs oder das passende Seminar hinzuweisen. Vollautomatisch und anonym.

Aus Prävention wird Lebensfreude!